Unsere Schule - Info 3

Regeln und Ordnungen

Schulregeln ordnen den Alltag. Bei Nichtbeachtung folgen bestimmte erzieherische Konsequenzen. Ein schulinterner „Maßnahmenkatalog“ schafft hier Transparenz. Bei Unklarheiten können Sie sich an die jeweilige Klassenlehrerin wenden.

 

Hausaufgaben

Bei Krankheit sollte der versäumte Unterrichtsstoff unverzüglich nachgeholt werden. Informationen hierzu können bei den Klassenkameraden oder bei den Lehrerinnen eingeholt werden. Die maximale Hausaufgabenzeit sollte in den Stufen 1 und 2 dreißig Minuten sowie in den Stufen 3 und 4 fünfundvierzig Minuten nicht überschreiten. Dennoch ist die Zeitangabe  von der jeweiligen Arbeitsweise des Kindes abhängig.

 

Sport

Jede Klasse hat wöchentlich 2-3 Stunden Sport im Stundenplan ausgewiesen. Als Sportkleidung wird empfohlen: (Hose, T-Shirt) und feste Turnschuhe mit hellen Sohlen. Uhren, Ohrringe und anderer Schmuck sollten an diesem Tag zu Hause gelassen werden (Verletzungsrisiko/ Haftung). Beim Fehlen des Sportzeuges darf das Kind nicht am Sportunterricht teilnehmen. Das Kind fungiert als Helfer oder wird in einer anderen Klasse betreut. Bei einer Erkrankung muss eine schriftliche Entschuldigung vorgelegt werden.

Bundesjugendspiele

Unsere Bundesjugendspiele finden jährlich vor den Sommerferien in den Disziplinen „Laufen, Werfen und Weitsprung“ statt. Wir freuen uns hier über jede helfende Hand!

 

Stadtlauf

Seit einigen Jahren nimmt die GGS Körnerstraße jährliche am Gummersbacher Stadtlauf teil. Hier haben wir schon einige Erfolge verbucht. Der sportliche Event schweißt zusammen und weckt den Kampfgeist.

 

Englisch

Der Englischunterricht beginnt seit dem Schuljahr '09 bereits im 2. Halbjahr des 1. Schuljahres. Die Englischnoten sind jedoch nicht versetzungsrelevant.

 

Arbeitsgemeinschaften (AGs)

Das Angebot der AGs ist vom Stundenplan und der Besetzung abhängig. Die Durchführung einer AG kann auch von Elternseite erfolgen. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Idee. Sprechen Sie uns gerne an!

 

Zusammenarbeit

Das Ziel der Eltern- und Lehrerschaft der GGSK ist stets die Förderung und Forderung jedes einzelnen Kindes. Eine vertrauensvolle und gut funktionierende Zusammenarbeit ist das A und O des täglichen Schullebens.